Ergebnisse Clavis Saint Petersburg 2020

Kategorie: Klavierwettbewerb „Clavis Sankt Petersburg“ Geschrieben von Piano Festival Clavis

Dear participants!

We sincerely congratulate to your results!

We enjoyed your piano art into the night until the last moment of today!

It was not easy to be a judge, but the members of jury have been able to make the right decision. In addition to the ranking prizes, which we will publish in July after the second competition.

We thank all teachers whose work is behind every piece. Each teacher receives a “Diploma Teacher” for this achievement. We also thank the parents who support their children at all times!

We wish everyone a good time and we hope, we will see each other in July online again!

Don’t forget, even despite differences in the results, YOU ARE ALL GREAT ARTISTS!

 

CONGRATULATIONS!!!

We invite everyone to a baroque concert online on June 4th.

Sofia Gandilyan plays for you preludes and fugues by J.S. Bach on harpsichord.

Livestream takes place at 7 pm: J.S. Bach, "Das Wohltemperierte Clavier“ Sofya Gandilyan, Cembalo 

 

Results Clavis Saint Petersburg 2020, document in pdf format


The international piano competition „Clavis“ 2020 (The greeting of jury)

Bedingungen Clavis St.Petersburg

Kategorie: Klavierwettbewerb „Clavis Sankt Petersburg“ Geschrieben von Piano Festival Clavis

Altersgruppen (Das Alter der Teilnehmer wird am Tag der Eröffnung des Fistivals festgestellt.

AG „Q“: bis 8 Jahre; freies Programm bis 7 Min
AG „A“: 9-11 Jahre; freies Programm (Ein Werkb aus Barock) bis 12Min
AG „B“: 12-14 Jahre; freies Programm (Ein Werk aus Barock) bis 15 Min
AG „C“: 15-17 Jahre; freies Programm (Ein Werk aus Barock) bis 20 Min
AG „D“: 18-29 Jahre; freies Programm (Ein Werk aus Barock) bis 25 Min

Alle Werke sind auswendig vorzutragen. Im Programm sollen mindestens 2 Werke verschiedenen Charakters sein. Alle Altersgruppen außer „Q“ sollen ein Werk aus der Barockzeit vorspielen. Die Dauer des Programms s.o. ist streng einzuhalten. Das Programm kann kürzer, aber auf keinen Fall länger als die angegebene Zeit sein.

Die Jury bewertet das Programm nach dem 25-Punkte-System.

Teilnehmer mit 23-24 Punkten erhalten einen 1. Preis; mit 21-22 einen 2. Preis und mit 17-20 einen 3. Preis. Grand Prix wird einmal im Wettbewerb mit 25 Punkten (unabhängig von der AG) vergeben. Die Jury darf mit Spezialpreisen und Urkunden die Arbeit von den Lehrkräften belohnen. Ebenso wird einzelnen Teilnehmern für Besonderheiten und Talente am vorgespielten Programm ein Diplom extra vergeben. Alle Teilnehmer mit der Punktezahl unter 17 bekommen eine Urkunde.


Die Organisatoren oder die Jury haben das Recht, die Anmeldung zurückzuweisen, falls das Programm dem Niveau der Altersgruppe nicht entspricht. In diesem Fall darf der Teilnehmer sich noch ein Mal mit einem anderen Programm anmelden.

Die Jury hat ausschließlich Informationen über  Name, Alter und Programm der Teilnehmer. Eigene Lehrlinge dürfen die Jurymitglieder nicht bewerten.
Die endgültige Zusammensetzung der Jury wird am Tag der Eröffnung des Festivals bekannt gegeben.
Am Ende der Vorspiele jeder Altersgruppe  werden die Ergebnisse nach einer kurzen Besprechung der Jury ermittelt.
Die Ergebnisse sind endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jede/r Bewerber/in erkennt durch die Anmeldung die Teilnahmebedingungen an.

Eine Anmeldung ist nur mit vollständigen Angaben gültig. Der Wettbewerb ist öffentlich und für jeden Zuhörer zugängig.
Die Juroren sind erfahrene Pianisten und Klavierpädagogen aus Europa, Asien und der Russischen Föderation.
Die Teilnahme an dem Gala-Konzert ist für jeden Teilnehmer nach Bitte und Wunsch von der Jury verpflichtend und wird nicht extra begünstigt. Das Programm des Gala-Konzertes wird von der Jury am Ende des Wettbewerbes bestimmt und ausgehängt. Die Preis-, und Diplomvergabe findet ausschließlich im Gala-Konzert statt.
 Organisatoren tragen keine Haft für die Wahrhaftigkeit der Unterlagen und sind nicht verpflichtet, diese zu überprüfen. Jeder Teilnehmer ist mit einem Ausweis oder der Geburtsurkunde anzumelden bzw. am Tag der Wertung auszuweisen. Alle Teilnehmer sind für Unterkünfte, Verpflegung, Reisekosten, Visum und ähnliches selbst verantwortlich. Die Organisatoren bemühen sich, die Instrumente und Zeit fürs Einspielen zur Verfügung zu stellen. Die Einspielzeit ,Pläne von Wertungsgängen sowie Meisterklassen und Seminare bekommen die Teilnehmer nach dem Anmeldeschluss per Mail.


Gebühren

90,00 Euro pro Teilnehmer

 

Festival Clavis 

IBAN : DE 46711200770375603527

BIC :HYVEDEMM448

Bank : Hypovereinsbank

Verwendungszweck: "Clavis - Name des Teilnehmers"

Bereits bezahlte Gebühren können nicht erstattet werden. Die Organisatoren tragen keine Haftung für die Richtigkeit der Unterlagen und sie sind nicht verpflichtet, diese zu überprüfen. Jeder Teilnehmer ist mit eine Ausweis oder einer Geburtsurkunde anzumelden bzw. am Tag der Wertung auszuweisen. Alle Teilnehmer sind für Unterkunft, Verpflegung, Reisekosten, Visum uns ähnliches selbst verantwortlich.

Die Organisatoren werden die Instrumente und Zeit für das Einspielen zur Verfügung stellen. Die Termine für Einspielzeit, Pläne von Wertungsgängen sowie Meisterklassen und Seminaren bekommen die Teilnehmer nach dem Anmeldeschluss.


Preise und Sonderpreise (unabhängig von der Altergruppe)

Alle Teilnehmer bekommen Urkunden, Zertifikate und Einladungen zur kostenlosen Teilnahme am nächsten Festival "Clavis"

 

Max Rill Castle / Reichersbeuern Germany


Petersburg Composers Prize


Eena Cobb Starprize / London - England
Sonderpreis Royal Albert Hall London!
Hier können Sie zwischen den, zur Verfügung stehenden Werken, zur Aufführung auswählen www.elenacobb.com/composers-at-elenacobb-com


The Foundation for the development of musical arts Fabio Mastrangelo (Symphony Orchestra conducted by F. Mastrangelo)


Symphony Orchestra conducted by S. Stadler


Klaviersalon & Tonstudio Munich


Piano Auer / Miesbach Germany


Steinway&Sons Gallery Saint Petersburg


Bogolubov Castle /Moskow


Saint Petersburg state budgetary cultural Instution "Petersburg Concert" / Saint Petersburg


Interregional Union of Concert Performers /Saint Petersburg


International Competition Feurich / Vienna


Carmel International Piano Festival / Carmel USA


Costa Festa Musicfestival /Spain